Frose

Stiftskirche (936) Katergorie an der STRASSE DER ROMANIK - Sehr sehenswert

Öffnungszeiten:
Stiftskirche Frose Zu den ältesten geistlichen Stiftungen zählt dieses im Jahre 936 von Markgraf Gero gegründete Kloster. Anstelle des durch Ausgrabungen bekannten Gründungsbaus steht heute der Neubau aus den Jahren um 1170, der etwas kleiner gehalten ist. Im 13. Jahrhundert erfolgten Veränderungen am Chor und am Westbau. Im 18. Jahrhundert erfolgte eine Beseitigung von vielen mittelalterlichen Schäden, wobei die Nebenapsiden abgerissen und die Querhausarme zu Seitenschiffsteilen verkürzt wurden. 01. April bis 31. Oktober von 09:00 Uhr bis 18:00 Uhr
Kontakt Führungen:
Dienstag, Donnerstag und Samstag von 14:00 Uhr - 15:00 Uhr, Vereinbaren Sie einen Termin, Kontaktdaten siehe unten.
Interessante Bücher:
Reisen, Sparen und Genießen, an der Straße der Romanik von Susanne Bierwirth (Herausgeber)

mehr Bücher >>>


  • Büro der evangelischen Gemeinde Frose, Tel.: 034741 - 91221
    GKR Vorsitzender Herr R. Kempe, Tel.: 034741 - 91266
    Pfarrerin A. Heimann Trosien, Tel.: 039483 - 531420
    Tourismusverantwortlicher Herr K. Engmann, Tel.: 01578 - 4130627
    E-Mail: kirche.frose@t-online.de
  • Stiftskirche Frose: http://www.frose-anhalt.de/
Zurück Zurück Quellennachweis
© Copyright CTSM-Pretzien 2000-2011